Suche
  • antifur

Horror am Kragen - Podiumsdiskussion

Aktualisiert: Okt 11

++ Ursprünglich gepostet am 28.10.2018 ++


Pünktlich zu Halloween veranstalteten wir ein Podium zum Thema Pelz. Dies als Auftakts-Event zur grossen Stopp Pelz Demo in Zürich am 10.11.2018. Das Podium wurde rege besucht und es fand ein gelungener Austausch statt. So wurde über Aktivismus-Formen, Bundesratsentscheide, Nachhaltigkeit und andere Aspekte sinniert und debattiert.



Am Mittwoch, 31. Oktober 2018 - genau zu Halloween - fand die Podiumsdiskussion mit Namen "Echtpelz - Horror am Kragen" im Zürcher Volkshaus statt. Diskutiert wurde über Strategien zur Überwindung einer mörderischen und grausamen Mode. Die Teilnehmenden: Andreas Rüttimann von der Stiftung für das Tier im Recht (Stichwort: Importverbot), Maya Conoci-Haas von DAS TIER + WIR - Stiftung für Ethik im Unterricht (Stichwort: ethischer Unterricht und positive Kampagnen), Philipp Schwarz von Aktivismus für Tierrechte, Simon Aeberhard (SaoiAebi) und Robert V Rauschmeier (Stichwort: Tierrechtsaktivismus). Nina Bachellerie von der Anti Fur League moderierte den Anlass, bei dem auch das Publikum mitdiskutieren konnte.


Im Anschluss gab es noch ein leckeres veganes Apéro vom Volkshaus Restaurant, bei dem wir uns dem entspannten Networking widmeten. Auf Youtube könnt ihr euch die gesamte Podiumsdiskussion anschauen.



0 Ansichten

© 2020 by Anti Fur League. Contact us at info@antifurleague.org

  • Facebook App Icon
  • Instagram
  • YouTube App Icon